NKE Austria als “Great Place to Work“ zertifiziert

Erstellt von Nicole Roll |

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH hat im Juni 2021 das Zertifikat „Great Place to Work“ erhalten. Unternehmen, die an dem Zertifizierungsverfahren teilnehmen und die Anforderungen erfüllen, dürfen ein Jahr lang die Auszeichnung „Certified by Great Place to Work“ tragen. Das Verfahren beruht auf einer Befragung aller Mitarbeitenden und soll eine gute Arbeitsplatzkultur widerspiegeln.

Austria Gütezeichen für Steyrer Wälzlagerhersteller NKE

Erstellt von Nicole Roll |

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH hat im April 2021 erneut das Austria Gütezeichen erhalten. Das akkreditierte Gütezeichen wird nach erfolgreicher Prüfung durch die Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität (ÖQA) verliehen.

Hannover Messe 2021

Erstellt von Nicole Roll |

Bearing Expo 2021

Erstellt von Nicole Roll |

3 Tage "Live"-Online-Ausstellung, B2B-Meetings und Konferenz mit Fachleuten aus der Lager- und Antriebstechnik

PTC Asia 2020

Erstellt von Nicole Roll |

PTC Asia in Shanghai vom 3. bis 6. November 2020

Wälzlager für Förderbandrollen in rauen Einsatzbedingungen – Stütz- und Spannrollen spielen bei Transportbändern eine wesentliche Rolle

Erstellt von Elgorriaga Roberto | | Product news

Wälzlager gehören zu den wichtigsten Bestandteilen von Stütz- und Spannrollen in Förderbändern, wie sie zum Beispiel beim Transport von Sand oder Gestein im Bergbau, aber auch in verschiedensten Anlagenbaubereichen eingesetzt werden.

Rekordauslastung im 1. Quartal

Erstellt von Nicole Roll | | News

Im ersten Quartal 2020 wurden am Standort Steyr mehr als 1.000 Großlager gefertigt - somit konnte die höchste Auslastung jemals erreicht werden.

SQ94 - Brünierung von Wälzlagern die Vor- und Nachteile aus der Praxis

Erstellt von Nicole Roll | | Product news

Das Brünieren von Bauteilen aus Eisen oder Stahl hat zum Zwecke des Korrosionsschutzes und als dekoratives Element eine lange Tradition. Im Sinne der technologischen Anwendung zur Beeinflussung der Oberflächen- bzw. Bauteileigenschaften wurde die Brünierung zur Vereinheitlichung der Verfahren, Anforderungen und Prüfmethoden im Rahmen der DIN 50938 bzw. ISO 11408 genormt und für die Anwendung im Bereich Wälzlager noch weiter verfeinert.

Covid 19 - Stellungnahme zur aktuellen Situation.

Erstellt von Nicole Roll | | News

Nach den jüngsten Maßnahmen zur Eindämmung der weltweiten Verbreitung von Covid-19 (Coronavirus) bewältigen auch wir diese heikle Situation mit größter Verantwortung. Unsere höchste Priorität in diesen schwierigen Zeiten ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Egyptian Bearings Agency ist NKE-Distributor in Ägypten

Erstellt von Nicole Roll | | Distributors

Der ehemalige Schaeffler Egypt Manager Herr Salah AL Taher ist unser neuer Vertriebspartner in Ägypten. Er wird unseren Kunden helfen, die Markenbekanntheit im Markt zu verbessern.

Die Auswahl von Wälzlagerausführungen

Erstellt von Nicole Roll | | Product news

Die tägliche anwendungstechnische Praxis hat gezeigt, dass mit Hilfe der herstellerseitig zur Verfügung gestellten Unterlagen und Tools sowie auf Basis vergleichbarer Anwendungen, die kundenseitige Auswahl der korrekten Wälzlagertype erfolgreich durchgeführt werden kann.

Sommer-Kinderprogramm bei NKE Austria in Steyr

Erstellt von Nicole Roll | | News

Um Mitarbeitern die Kinderbetreuung während der Sommerferien zu erleichtern, hat die NKE Austria GmbH ein zweiwöchiges Sommer-Kinderprogramm angeboten.

NKE Austria setzt Digitalisierung um: Rund 700 Arbeitsstunden eingespart

Erstellt von Nicole Roll | | Event

Steyr, Juni 2019. Wie Digitalisierung als Motor für Effizienzsteigerung und Produktentwicklung in einem produzierenden, mittelständischen Unternehmen eingesetzt wird, veranschaulicht die NKE Austria GmbH in Steyr.

Brünierte Lager von NKE – Gesteigerte Performance in kritischen Anwendungen

Erstellt von Nicole Roll | | Product news

Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH stellt auf der diesjährigen Hannover Messe brünierte Lager vor. Eine Brünierung verbessert das Einlauf- und Verschleißverhalten der Lager und schützt vor Umgebungseinflüssen. Insbesondere bei kritischen Anwendungsfällen wie zum Beispiel bei Getrieben von Windenergieanlagen ist die Brünierung der Lager eine kostengünstige Maßnahme zur Verlängerung der Gebrauchsdauer.

Fersa Bearings erwirbt 100 Prozent der Anteile an NKE Austria

Erstellt von Nicole Roll | | News

Am 19. Oktober 2018 hat die spanische Fersa Bearings S.A. den Kauf des österreichischen Unternehmens NKE Austria GmbH offiziell abgeschlossen. Bei der feierlichen Zeremonie in Linz waren Carlos Oehling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Fersa Group, Thomas Witzler, Geschäftsführer der NKE Austria, sowie die Gründer von NKE, Harald Zerobin und Heimo Ebner, anwesend.

FMB Zuliefermesse für Maschinenbau

Erstellt von Nicole Roll | | Fairs

Besuchen Sie uns auf der FMB-Zuliefermesse für Maschinenbau von 7.-9. November in Bad Salzuflen.

Neuer Vertriebsleiter mit internationaler Ausrichtung bei NKE Austria

Erstellt von Nicole Roll | | News

NKE Austria GmbH hat einen neuen Vertriebsleiter. Jesús Monforte unterstützt den Steyrer Wälzlagerhersteller seit 1. April 2018. Der gelernte Ingenieur und MBA bringt langjährige internationale Erfahrung in der industriellen Produkt- und Marktentwicklung nach Steyr mit.

Schmierung von Wälzlagern

Erstellt von Daniel Stöckl und Klaus Grissenberger, Anwendungstechniker bei NKE Austria in Steyr | | Product news

How a timely application analysis can help avoid problems and cut costs

Für den zuverlässigen Betrieb von Wälzlagern ist deren ordnungsgemäße Schmierung ein wichtiger und in der Praxis oft unterschätzter Faktor.

Besuchen Sie uns auf der "All about Automation 2018"

Erstellt von Nicole Roll | | Fairs

Die Automatisierungsmesse für Anwender in der internationalen Bodenseeregion!

Logo Fersa

 logo nke

NKE Austria

Im Stadtgut C4
4407 Steyr
Österreich

+43 (7252) 86667
F +43 (7252) 86667 59