Zum Inhalt springen

NKE wird mit Wirtschaftspreis Pegasus ausgezeichnet

Erstellt von Janet Mo | |   News

NKE AUSTRIA ist am 16. Juni 2009 mit dem Wirtschaftspreis Pegasus prämiert worden. Der Steyrer Wälzlagerhersteller erhielt den Preis in Gold in der Kategorie „Betriebe mit 50 bis 249 Mitarbeitern“. Der Pegasus ist der bedeutendste Wirtschaftspreis in Oberösterreich und wird jedes Jahr an die besten Unternehmen des Bundeslandes verliehen.

Die Geschäftsführer von NKE, Heimo Ebner und Harald Zerobin, nahmen den Preis im Rahmen der Galanacht der Wirtschaft im Bruckner Haus in Linz entgegen. Über das Erfolgsrezept des Unternehmens verriet Heimo Ebner: „Engagierte Mitarbeiter, ausgezeichnete Produkte und ein bisschen Glück!“

Laut Veranstalter, der Tageszeitung Oberösterreichische Nachrichten (OÖN), hatten sich mehr als 300 Unternehmen für den heurigen Wirtschaftspreis angemeldet und sich einer  Jury von prominenten Wirtschaftsvertretern gestellt.

NKE produziert Standard- und Sonderlager für alle Industrieanwendungen. Neben Produktentwicklung und Anwendungstechnik bietet NKE umfassenden technischen Service und Schulungen. NKE Wälzlager werden in 15 Vertriebsbüros und durch 240 Handelspartner in 60 Ländern vertrieben.

Zurück