Zum Inhalt springen

Neues POP Programm an einreihigen Rillenkugellagern - geräuscharm und präzise

Erstellt von Janet Mo |

NKE stellt sein neues Programm an einreihigen Rillenkugellagern vor. Dieser Lagertyp gehört zu den gebräuchlichsten Wälzlagern weltweit; die vielen unterschiedlichen Anwendungsbereiche stellen hohe Anforderungen an Leistung und Wirtschaftlichkeit. Das neue NKE POP-Programm an einreihigen Rillenkugellagern bietet zahlreiche technische Vorteile wie ein verringertes Laufgeräusch, längere Schmierstoffgebrauchsdauer und ein niedriges Anlaufmoment bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit.

Die neuen Rillenkugellager von NKE unterliegen dokumentierten Qualitätsprüfungen sowie einer 100-prozentigen Geräuschprüfung, die hohe Präzision bei geringen Laufgeräuschen gewährleistet. Das niedrige Laufgeräusch wird durch einen neuen Schmierstoff bewirkt, der für Geräuscharmut und ein minimales Anlaufmoment auch bei niedrigen Temperaturen sorgt. Der Schmierstoff hat eine lange Gebrauchsdauer über einen weiten Temperaturbereich von – 50 Grad Celsius bis 150 Grad Celsius. Die Lager haben eine neu entwickelte Doppellippen-Labyrinthdichtung, die verstärkten Schutz vor Verunreinigungen bei verminderter Reibung bietet und für eine bessere Fettrückhaltung sorgt. Die Laufbahnen der Lager haben ein verbessertes Oberflächenfinish, was Verschleiß reduziert und die Betriebstemperatur niedrig hält. Hochwertige Kugeln sorgen für einen gleichmäßigen Lauf und größere Laufruhe als bei herkömmlichen Rillenkugellagern.

Die neuen einreihigen Rillenkugellager sind ab Lager in den Größenreihen 6000 bis 6012, 6200 bis 6212 und 6300 bis 6310 (Bohrungsdurchmesser 10 bis 60 mm bzw. 50 mm) und in den Ausführungen offen, 2RS2 (gedichtet mit zwei Kunststoffdichtscheiben) und 2Z (gedichtet mit zwei Stahldeckscheiben) sowie den Luftklassen CN (Standard) und C3 erhältlich. Andere Ausführungen und Größen sind auf Anfrage lieferbar.

Zurück
Das neue POP-Programm an Rillenkugellagern
Das neue POP-Programm an Rillenkugellagern
Neu entwickelte Doppellippen-Labyrinthdichtung
Neu entwickelte Doppellippen-Labyrinthdichtung