Zum Inhalt springen

Großer Erfolg für NKE auf der Hannover Messe!

Erstellt von Rene Hörwertner | |   Event

NKE nimmt zum achten Mail an der Hannover Messe teil!

NKE Austria GmbH hat zum achten Mal auf der Hannover Messe ausgestellt. Auf der Fachmesse Motion, Drive & Automation (MDA) zeigte der Steyrer Wälzlagerhersteller in Halle 22 mit einem 100 Quadratmeter großen Stand Präsenz.

Auf der weltgrößten Industriemesse stellte NKE neue Wälzlagerlösungen für unterschiedliche industrielle Anwendungen vor, insbesondere aus den Bereichen Landmaschinen, Elektromotoren und dem allgemeinen Maschinenbau. “Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren OEM-Kunden neue Lösungen zu entwickeln und mit unseren Handelspartnern in aller Welt neue Wegen zu gehen, “ erklärt Harald Zerobin, technischer Geschäftsführer von NKE. “Anwender suchen nach alternativen Lagerlösungen, um die Effizienz zu steigern und Kosten zu sparen“, ergänzt Heimo Ebner, kaufmännischer Geschäftsführer des Unternehmens. „Mit der Teilnahme an der Hannover Messe möchten wir unsere Position in verschiedenen Industriesegmenten stärken.“

NKE produziert Standard- und Sonderlager für alle Industrieanwendungen. Technik, Produktentwicklung, Fertigung und Finalbearbeitung der Komponenten, Montage, Qualitätssicherung, Logistik, Verkauf und Marketing sind am Standort Steyr konzentriert. Ein umfassendes Angebot an Standardlagern ist ab Lager verfügbar oder wird mit kurzen Vorlaufzeiten produziert. Auch für Spezialanforderungen werden Lösungen entwickelt und angefertigt. Neben Produktentwicklung und Anwendungstechnik bietet NKE umfassenden technischen Service, Beratung, Dokumentation und Schulungen. NKE Wälzlager werden in 15 Vertriebsbüros und durch 240 Handelspartner in 60 Ländern vertrieben.

Zurück