Zum Inhalt springen

7. Internationale NKE Distributorenkonferenz 2014

Erstellt von Rene Hörwertner | |   Event

Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH hat vom 22. bis 24. Mai 2014 in Linz seine siebte internationale Händlerkonferenz gehalten. An der Tagung nahmen 110 Personen teil, die 42 Unternehmen aus 25 Ländern und vier Kontinenten repräsentierten.

Die Konferenz begann am 22. Mai mit einem Abendempfang. Am folgenden Konferenztag wurden die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingen in Europa, den USA und China beleuchtet, Veränderungen und Aussichten des internationalen Wälzlagermarkts diskutiert  und neueste Entwicklungen bei NKE präsentiert.  Am Abend fand ein festliches Galadinner in einer ehemaligen Lederfabrik in der Nähe von Linz statt. Am zweiten Tag machten die Konferenzteilnehmer einen Ausflug in das malerische Städtchen Krumau in Tschechien, das  zum UNESCO-Weltkulturebe zählt. Die Tagung endete mit der Abreise der Gäste am 24. Mai. Die nächste NKE-Händlerkonferenz findet 2016 statt. NKE-Wälzlager werden in 15 Vertriebsbüros und durch 240 Handelspartner in 60 Ländern vertrieben.

„Seit Gründung von NKE Austria Gmbh 1996 hat die Kooperation mit unseren Händlerpartnern eine außerordentliche Bedeutung für die Entwicklung unseres Unternehmens…“ erklärt Heimo Ebner kaufmännischer Geschäftsführer von NKE, „…insbesondere, weil sie internationale Botschafter unserer Marke und Produkte sind.“

Zurück