Skip navigation

NKE auf der Hannover Messe 2013

creato da: Julia Heidlmayr | |   Event

NKE Austria GmbH stellt auf der diesjährigen Motion, Drive and Automation in Hannover Wälzlager für Industriegetriebe in unterschiedlichen Anwendungen vor. Lager von NKE werden zum Beispiel im Anlagenbau, in der Fördertechnik, bei Schienenfahrzeugen, in der Metallerzeugung und -verarbeitung, im Bergbau, im Schwermaschinenbau und im Sonderanwendungsfall Windenergieanlagen eingesetzt.

Wälzlager spielen in Industriegetrieben eine entscheidende Rollen und müssen hohe Anforderungen erfüllen. Für diese anspruchsvollen Anwendungen bietet NKE Zylinderrollenlager, Pendelrollenlager, Kegelrollenlager, Schrägkugellager, Rillenkugellager, Vierpunktlager sowie nach Kundenwunsch gefertigte Sonderlager an. Eine besondere Stärke des Steyrer Wälzlagerherstellers sind dabei einreihige Zylinderrollenlager: NKE stellt mehr als 3.000 unterschiedliche Ausführungen her, was eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten erlaubt. Die Lager zeichnen sich durch hohe Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit aus und können mit kurzen Vorlaufzeiten am Standort Steyr produziert werden. 

Sonderlager für Getriebe entwickelt und fertigt NKE in enger Zusammenarbeit mit dem Anwender. Über die Produktentwicklung hinaus bietet NKE Getriebeherstellern einen umfassenden Service mit anwendungstechnischer Beratung, Designunterstützung, technischen Berechnungen, Unterstützung bei Zertifizierungen sowie Schulungen an. Alle Lager von NKE unterliegen strengen Qualitätsanforderungen und werden mit modernen Prüf- und Messverfahren getestet.

Indietro