NKE wird Mitglied in der Forschungsvereinigung Antriebstechnik

Erstellt von Janet Mo | | News

Wälzlagerhersteller NKE AUSTRIA GmbH ist seit Juli 2011 Mitglied in der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. (FVA) mit Sitz in Frankfurt am Main. Mit dem Eintritt in das Netzwerk rund um den mechanischen Antriebsstrang will sich NKE an der gemeinschaftlichen Forschung der Mitgliedsunternehmen beteiligen und zusätzliche Forschungskapazitäten für die Entwicklung neuer Produkte und Technologien gewinnen.

Durchstarten bei der NKE AUSTRIA – Mehr Möglichkeiten mit Lehre!

Erstellt von Janet Mo | | News

Auch dieses Jahr starten wieder 4 Lehrlinge ihre Berufsausbildung bei der NKE AUSTRIA GmbH. Der Wälzlagerhersteller aus Steyr hat somit eine Lehrlingsquote von 10% gemessen an den 200 MitarbeiterInnen des Unternehmens und legt großen Wert auf eine fachlich hochwertige Ausbildung im Betrieb.

Gelebte Work-Life-Balance

Erstellt von Janet Mo | | News

Kinderbetreuung in der NKE während der Sommerferien

Bereits zum dritten Mal öffnet die NKE AUSTRIA GmbH während der Sommermonate ihre Pforten für die Kinder ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese kostenlose Zusatzleistung für die NKE Belegschaft macht eine Kombination aus Beruf und Familie während der Sommerferien möglich!

Neue Bereichsleiter für Produktion und Qualitätsmanagement

Erstellt von Janet Mo | | News

NKE AUSTRIA GmbH hat ab Mai 2011 zwei neue Bereichsleiter. Ing. Friedrich Blum übernimmt die Leitung der Produktion beim Steyrer Wälzlagerhersteller, Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Gastner die Leitung des Qualitätsmanagements.

Hannover Messe 2011

Erstellt von Janet Mo | | Fairs

Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH stellt auf der diesjährigen Motion, Drive and Automation in Hannover Lagerlösungen für Industriegetriebe vor.

Mitarbeiterschulung wird bei NKE groß geschrieben

Erstellt von Janet Mo | | News

Bei NKE AUSTRIA GmbH wird die Schulung der Mitarbeiter groß geschrieben. Im Schnitt verbrachten im vergangenen Jahr die rund 200 Mitarbeiter des Steyrer Wälzlagerherstellers pro Person fünf Tage im Jahr mit Fortbildung – im Vergleich zu durchschnittlich 1,2 Tagen bei anderen Unternehmen in Österreich.

5. NKE Händlerkonferenz 2010 – Die Welt zu Gast in Steyr

Erstellt von Janet Mo | | Event

Wälzlagerhersteller NKE AUSTRIA GmbH hat vom 14. bis 17. Oktober 2010 seine fünfte Händlerkonferenz in Steyr gehalten. An der Tagung nahmen 190 Personen aus 30 Ländern teil. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung dient NKE-Partnern aus aller Welt als Forum für den Austausch von Erfahrungen und Ideen.

Elektrisch isolierte Wälzlager von NKE –Schutz gegen Lagerschaden durch Stromdurchgang

Erstellt von Janet Mo | | Product news

NKE AUSTRIA stellt elektrisch isolierte Wälzlager vor. Die Lager der Sonderausführung SQ77 haben eine in das Lager integrierte, elektrische Isolation und bieten zuverlässigen Schutz vor Stromdurchgang und Elektrokorrosion. Typische Anwendungen für elektrisch isolierte Wälzlager sind Elektromotoren, Generatoren und andere Elektromaschinen.

Modularsystem für Planetenlager in Getrieben für Windenergieanlagen

Erstellt von Ing. Daniel Thalmann | | Product news

NKE AUSTRIA hat ein modulares System zur Lagerung von Planetenrädern in Getrieben für Windenergieanlagen entwickelt.

Model shown at the NKE stand on the 2009 MDA trade fair in Hannover: Planetary bearing supports for a 1.5 MW wind turbine gearbox with one planetary gear stage

Erstellt von Janet Mo | | Fairs

NKE is presenting its range of ready-to-mount bearing units at this year’s international Motek Fair for Assembly and Handling Technology and Automation in Stuttgart, Germany.

Zwei neue technische Führungskräfte bei NKE AUSTRIA

Erstellt von Janet Mo | | News

NKE Austria GmbH hat seine Technikabteilung ab April 2010 um zwei neue Führungskräfte erweitert. Dipl.-Ing. Gunnar Simm übernimmt die technische Leitung beim Steyrer Wälzlagerhersteller, Dr.-Ing. Bernhard Deffner ist für die Projektleitung der Hartbearbeitungszelle verantwortlich.

Großlager von NKE sorgt für einen reibungslosen Walzprozess bei der Stahlrohrherstellung

Erstellt von Nicole Roll | | Product news

NKE AUSTRIA GmbH hat ein Sonderzylinderrollenlager mit einem Außendurchmesser von 3,3 m für den Einbau in ein Dreiwalzen-Planetenschrägwalzwerk zur Stahlrohrherstellung geliefert.

NKE startet Berufsreifeprogramm für Jung-Techniker

Erstellt von Janet Mo | | News

NKE Austria GmbH hat Ende März in Zusammenarbeit mit dem Berufsförderungsinstitut Oberösterreich (BFI) ein Berufsreifeprogramm für junge Menschen in technischen Berufen gestartet. Die Berufsreifeprüfung ermöglicht NKE-Mitarbeitern mit einer technischen Ausbildung den Erwerb einer vollwertigen Matura und damit weiterführende Studien- und Karrierechancen.

Der Krise zum Trotz ein gutes Jahresergebnis: Umsatzplus und 20 neue Mitarbeiter

Erstellt von Nicole Roll | | News

NKE AUSTRIA GmbH konnte 2009 trotz der Wirtschaftskrise ein gutes Jahresergebnis verzeichnen. Das Unternehmen in Steyr erzielte einen Umsatz von 43,8 Millionen Euro, eine Steigerung von 1 Prozent gegenüber dem Rekordjahr 2008. Eine wichtige Wachstumsbranche war dabei die Windenergie, der größte Wachstumsmarkt war China.

Erfolgreiche Rezertifizierung nach ISO, erstmalige Zertifizierung nach OHSAS

Erstellt von Janet Mo | | News

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE AUSTRIA GmbH hat Anfang November 2009 erneut das ISO-Audit bestanden und ist nun nach ISO 9001:2008 für das Qualitätsmanagement und ISO 14001:2004 für das Umweltmanagement rezertifiziert. Für das Sicherheits- und Gesundheitsschutzmanagement wurde NKE in diesem Jahr zum ersten Mal nach OHSAS 18001 zertifiziert.

Sechs neue Lehrlinge beginnen ihre Ausbildung bei NKE AUSTRIA

Erstellt von Janet Mo | | News

Die Lehrlingsausbildung genießt bei NKE AUSTRIA GmbH auch in schwierigen Wirtschaftszeiten höchste Priorität.

Zweireihige vollrollige Zylinderrollenlager von NKE – Festlager mit maximaler Tragfähigkeit, auch bei extremen Betriebsbedingungen

Erstellt von Janet Mo | | Product news

NKE AUSTRIA GmbH stellt zweireihige vollrollige Zylinderrollenlager der Reihe NNF vor.

NKE AUSTRIA eröffnet Vertriebsbüro in Shanghai

Erstellt von Janet Mo | | News

NKE AUSTRIA GmbH eröffnet im Juli 2009 das erste Vertriebsbüro in China. Ziel der Repräsentanz in Shanghai ist, große Erstausrüster in wichtigen Branchen besser betreuen zu können und ein landesweites Händlernetzwerk aufzubauen. Das Büro wird von Hansen Mao geleitet, der langjährige Erfahrung in der Wälzlagerbranche hat.

NKE AUSTRIA bezieht neue Zentrale im Stadtgut Steyr

Erstellt von Janet Mo | | News

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE AUSTRIA GmbH hat im Juni 2009 seine neue Zentrale im Wirtschaftspark Stadtgut Steyr fertig gestellt und bezogen. In den Neubau mit 10 000 Quadratmetern Baufläche wurden in der ersten Ausbauphase mehr als fünfzehn Millionen Euro investiert.

NKE wird mit Wirtschaftspreis Pegasus ausgezeichnet

Erstellt von Janet Mo | | News

NKE AUSTRIA ist am 16. Juni 2009 mit dem Wirtschaftspreis Pegasus prämiert worden. Der Steyrer Wälzlagerhersteller erhielt den Preis in Gold in der Kategorie „Betriebe mit 50 bis 249 Mitarbeitern“. Der Pegasus ist der bedeutendste Wirtschaftspreis in Oberösterreich und wird jedes Jahr an die besten Unternehmen des Bundeslandes verliehen.

Logo Fersa

 logo nke

NKE Austria

Im Stadtgut C4
4407 Steyr
Österreich

+43 (7252) 86667
F +43 (7252) 86667 59