NKE
NKE
     
           
   

Elektrisch isolierte NKE Wälzlager

Elektrisch isolierte NKE Wälzlager: Optimaler Schutz gegen Lagerschaden durch Stromdurchgang

Ein NKE Rillenkugellager mit Isolierung am Innenring (SQ77E)
Ein NKE Rillenkugellager mit Isolierung am Innenring (SQ77E)

Elektrisch isolierte NKE Wälzlager verhindert zuverlässig Stromdurchgang. Zwei Ausführungsvarianten sind verfügbar:

  • Lager mit oxydkeramischen Isolierschichten am Außenring (SQ77) oder Innenring (SQ77E) – Die Aufbringung der Isolierung erfolgt durch Plasmatechnologie. Die Isolierung weist eine garantierte Durchschlagsfestigkeit von mindestens 1000V Gleich- oder Wechselspannung auf.

Programm

  • SQ77 (Isolierung am Außenring):
    Zylinderrollenlager - Bauformen: NJ, NU, NUP; Maßreihen: 210-230, 310-330; Käfig: Messing und Kunststoff; Radialluftklassen: C0, C3, C4
    Rillenkugellager - Maßreihen: 6212-6226; 6312-6326; Käfig: Messing; Radialluftklassen: C3, C4
  • Andere Lagertypen bzw. SQ77E (Isolierung am Innenring) auf Anfrage

Vorteile

  • Höhere Betriebssicherheit durch optimalen Schutz gegen Elektrokorrosion
  • Wirtschaftlicher als z.B. Isolierung an Gehäusen oder Wellen
  • Austauschbar: Hauptabmessungen und technische Charakteristika gleich wie bei konventionellen Lagern
  • Keine Gefahr einer Beschädigung der Beschichtung bei fachgerechter Handhabung

Typische Anwendungen

  • Fahrmotoren von Schienenfahrzeugen
  • Elektromotoren (AC/DC)
  • Generatoren (wie z.B. in Windenergieanlagen)

Produktinfo herunterladen, PDF, 1,2 MB ]