Zum Inhalt springen

Zinkenlagerung einer Kreiselegge (Deutschland)

Anwendung:

  • Kreiselegge - Lagerung der Rotorwelle

Kundenanforderung:

  • Reduzierung von Bauteilen
  • Optimierung der Tragfähigkeit sowie der Abdichtung

NKE Lösung:

  • Sonder-Rillenkugellager mit integriertem Wellendichtring und Filzdichtung
  • Das zweite Lager auf der Rotorwelle ist ein Standardlager 6308-2RS2

Vorteile:

  • Wesentliche Vereinfachung der Logistik und der Montage – eine Einheit anstatt vier Bauteilen wie bisher
  • Lager und Dichtungen wurden an den vorhandenen Bauraum angepasst
  • Kostengünstige Lösung
Schnittmodell des Rotors der Kreiselegge mit einer NKE Lagereinheit
Schnittmodell des Rotors der Kreiselegge mit einer NKE Lagereinheit
Lemken Kreiselegge im Einsatz (Foto: Lemken)
Lemken Kreiselegge im Einsatz (Foto: Lemken)