Zum Inhalt springen

Zuverlässige Wälzlager und professionelle Unterstützung für Windenergie-Anwendungen

Windenergieanlagen laufen unter schwierigen und anspruchsvollen Betriebsbedingungen. Die eingesetzten Wälzlager müssen äußerst effizient arbeiten und eine größtmögliche Zuverlässigkeit bieten.

NKE liefert u.a. folgende Lagerbauarten für Anwendungen in Windenergieanlagen:

Zylinderrollenlager (Abb. 1 & 2)

  • Geeignet für hohe Radiallasten
  • Mehrreihige und vollrollige Bauarten für hohe Lasten erhältlich
  • Sonderausführungen (optimierte Bauteilgeometrie) und kundenspezifische Konstruktionen lieferbar
  • Modulares System erlaubt die Standardisierung von Planetenradlagern
  • Spezielle Beschichtungen für optimale tribologische Eigenschaften erhältlich
  • Einsatz in Getrieben und Generatoren

Kegelrollenlager (Abb. 3)

  • Geeignet für hohe Radial- und Axiallasten
  • Aufnahme von Kippmomenten
  • Gepaarte Lagereinheiten erhältlich
  • Häufig kundenspezifische Konstruktionen für Einsatz in Getrieben

Pendelrollenlager (Abb. 4)

  • Geeignet für große Radiallasten und niedrige bis mittlere Drehzahlen
  • Optimaler Ausgleich von Schiefstellungen
  • Typische Anwendungen: Hauptwellen und Getriebe

Vierpunktlager (Abb. 5)

  • Aufnahme von Axiallasten sowie von Radiallasten in begrenztem Umfang
  • Einteiliger Messingmassivkäfig (MPA) als Standardkäfig
  • Typische Anwendung: schnell laufende Abtriebswellen 

Rillenkugellager (Abb. 6)

  • Geeignet für sehr hohe Drehzahlen
  • Gut geeignet für mittlere Radial- und Axiallasten in einer oder beiden Richtungen
  • Zahlreiche Radialluft- und Toleranzklassen für unterschiedliche Betriebsbedingungen
    erhältlich
  • Typische Anwendung: Generatoren

Elektrisch isolierte Wälzlager (Abb. 6)

  • Optimaler Schutz vor Lagerschäden aufgrund von Stromdurchgängen
  • 100% austauschbar gegen Standardwälzlager
  • Je nach Lagergröße und -bauart verschiedene Versionen erhältlich:
    • elektrisch isolierende Beschichtung (Oxydkeramik) an Außenoder
      Innenring
  • Weitere Infos über elektrisch isolierte Wälzlager >>

Professioneller Service

Unsere erfahrenen und kompetenten Mitarbeiter in Technik und
Vertrieb arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen. Unser
Serviceangebot umfasst u.a.:

  • Anwendungstechnik, Beratung
  • Technische Berechnungen
  • Unterstützung bei Zertifizierungen
  • Produktentwicklungen, Design-Unterstützung
  • Training

Sonderlager – Erfordert Ihre Anwendung Sondergrößen oder Lager für ungewöhnliche Belastungen- und Drehzahlen? Wir liefern Ihnen Lösungen nach Maß! Schnell, praktisch und kreativ.

Beispiel Sonderlager: Modularsystem für Planetenlager in Getrieben für Windenergieanlagen

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung!

Abb. 1 Mehrreihige Zylinderrollenlager
Abb. 1 Mehrreihige Zylinderrollenlager
Abb. 2 Vollrollige Zylinderrollenlager (ohne Käfig)
Abb. 2 Vollrollige Zylinderrollenlager (ohne Käfig)
Abb. 3 Kegelrollenlager
Abb. 3 Kegelrollenlager
Abb. 4 Pendelrollenlager
Abb. 4 Pendelrollenlager
Abb. 5 Vierpunktlager
Abb. 5 Vierpunktlager
Abb. 6 Rillenkugellager (hier mit elektrisch isolierender Beschichtung am Außenring)
Abb. 6 Rillenkugellager (hier mit elektrisch isolierender Beschichtung am Außenring)