NKE
DeutschDeutsch
English English
Français Français
Español Español
Italiano Italiano
中文 中文
Русский Русский
Polski Polski
NKE
     
           
   

Steyr - Die Romantikstadt mit besonderer Lebensqualität

Michaelerkirche; Quelle: TVB Steyr
Michaelerkirche; Quelle: TVB Steyr

Allgemeines:
Die Romantikstadt Steyr liegt direkt am Zusammenfluss von Enns und Steyr und lässt sowohl für Bewohner als auch für Touristen keine Wünsche offen. Die drittgrößte Stadt Oberösterreichs hat ca. 40 000 EinwohnerInnen und bietet nicht nur kulturelle Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten, sondern auch ein breites Spektrum an Freizeitangeboten für jung und alt!
Steyr als Wirtschaftsstandort gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit über 1 600 ansässigen nationalen und internationalen Unternehmen, die geschätze 24 000 MitarbeiterInnen beschäftigen, bietet Steyr eine wirtschaftliche Umgebung, die sich sehen lassen kann.
Die optimale Verbindung zwischen Stadt- und Landleben, die gute Infrastruktur und die Nähe zur Natur machen Steyr zu einem besonders attraktiven Wohnort.


Campus Steyr; Quelle: TVB Steyr
Campus Steyr; Quelle: TVB Steyr

Schulen:

Die Stadt Steyr bietet den ca. 12 500 schulpflichtigen Mädchen und Burschen ein vielfältiges Angebot an Schulzweigen an.

Das Bildungsprogramm reicht von Hauptschulen mit verschiedenen Schwerpunkten (wie Musik oder Sport) über Gymnasien bis zu höher bildenden Schulen wie beispielsweise HTL, HBLA oder HAK. Auch berufsspezifische Fachschulen wie die BAKIP oder Ausbildungen im Gesundheitswesen sind in Steyr möglich.

Auch eine akademische Weiterbildung ist in Steyr möglich - so kann vor Ort das Angebot der Fachhochschule Steyr wahrgenommen werden. Weiters stehen die Johannes Kepler Universität Linz und die Fachhochschule Wels als nah gelegene Alternativen zur Verfügung.

 


Stadtplatz in Steyr; Quelle: TVB Steyr
Stadtplatz in Steyr; Quelle: TVB Steyr

Kinderbetreuung:

Um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu vereinfachen, ist die Kinderbetreuung in Steyr gut geregelt. Zahlreiche Krabbelstuben, Tagesmütter, Kindergärten und Horte machen den Einstieg in das Berufsleben einfacher und erlauben ein optimales Zeitmanagement.


Ortskai Steyr; Quelle: TVB Steyr
Ortskai Steyr; Quelle: TVB Steyr

Infrastruktur:

Die Stadt Steyr hat eine sehr gute Infrastruktur. Es gibt ein gut ausgebautes, öffentliches Verkehrsnetz. Weiters ist Steyr an den Schienenverkehr der ÖBB angeschlossen und bietet somit durch den Bahnhof den Anschluss an sämtliche Destinationen der ÖBB.

Der Zubringer zur A1 bzw. nach Linz, der 2010 fertig gestellt werden soll, bringt eine wesentliche Erleichterung hinsichtlich der Erreichbarkeit der Autobahn bzw. der Landeshauptstadt, wo sich auch der nächste Flughafen befindet.

Steyrs Krankenversorgung ist durch das Steyrer Landeskrankenhaus gesichert. Eine Vielzahl von fachspezifischen Ärzten bzw. Allgemeinmedizinern sowie ein Gesundheitszentrum bieten eine vollständige Rundum-Versorgung für Patienten.

Steyr als Einkaufsstadt bietet neben dem EInkaufszentrum CityPoint auch noch die Altstadt als stimmungsvolle Einkaufskulisse an. Neben den ansässigen Geschäften werden wöchentlich Märkte veranstaltet, bei denen Produkte dirket von den umliegenden Bauern gekauft werden können. Auch der Schmankerlmarkt stellt einen Genuss für den Gaumen dar.


Steyrtalbahn; Quelle: TVB Steyr
Steyrtalbahn; Quelle: TVB Steyr

Kultur und Freizeit:

Kulturelle Aspekte und Freizeitaktivitäten kommen in der Christkindlstadt Steyr ebenfalls nicht zu kurz. Vor allem zu Weihnachten kann Steyr durch zahlreiche Attraktionen wie beispielsweise dem Steyrer Kripperl und der Schmiedeweihnacht punkten, aber auch im Sommer können Veranstaltungen wie die Freiluftoper im Schlossgraben Lamberg in Anspruch genommen werden. Zahlreiche Konzerte, Ausstellungen, sportliche Events oder Besuche im Museum Arbeitswelt bringen rege Abwechslung und Unterhaltung.

Auch das Steyrer Nachtleben kann sich mit seinen gemütlichen Cocktailbars und Lokalen sehen lassen.

 

Weitere Informationen können Sie gerne der jeweiligen Website entnehmen! [ Links ]